Unfall – Checkliste

Das wichtigste zuerst:  Ruhe bewahren.

Unfallstelle sichern
  1. Warnblinkanlage einschalten
  2. Warnweste anlegen
  3. Warndreieck aufstellen

 

Verletzte versorgen
  1. Erste Hilfe
  2. Polizei und Rettungsdienst verständigen oder verständigen lassen

Beweis- bzw. Schadenaufnahme:

Aufnahme durch Polizei / oder selbst Fotos schießen, notieren von Beteiligten, Augenzeugen, deren Telefonnummern, Autokennzeichen, Typ, Hersteller und Farbe

 

Schadenabwicklung
  •   unabhängigen Sachverständigen, evtl. Rechtsanwalt aufsuchen